LESUNG von u. mit Helmut Zierl – Sa, 24.02.2024, 19:00 – 22:30 Uhr

Lesung von und mit Helmut Zierl „Follow the Sun – der Sommer meines Lebens“

Er wollte sein Leben schon wegwerfen. Ohne es richtig zu leben angefangen zu haben.

Von der Schule geflogen, von zu Hause rausgeworfen macht sich Helmut Zierl 16-jährig mit einem Rucksack und etwas Bargeld als Anhalter auf den Weg, den Sinn des Lebens zu suchen. Was er findet, sind Glück, Angst, Abenteuer und Erfahrungen, die das Leben auf der Straße mit sich bringt. Er durchlebt Höhen und Tiefen, drei Monate, die ihn an seine Grenzen bringen und seinem Leben kurz vor dem Absturz schließlich eine neue Richtung geben.

Diese geballte Ladung Lebenserfahrung hat Helmut Zierl 2020 in seinem sehr persönlichen Buch Follow the sun – der Sommer meines Lebens niedergeschrieben. In seiner Lesung führt Zierl seine Zuhörer zu den verrücktesten Schauplätzen und seltsamsten Menschen. Schonungslos ehrlich gegen sich selbst erzählt er aus dem Sommer, den er nie vergessen wird und der ihn „drei Dinge lehrte: Respekt, Demut und Toleranz“.

Wieder zu Hause beginnt Helmut Zierl das Leben, mit dem er schließlich berühmt wird: 17-jährig beginnt er 1972 eine Schauspielausbildung, die er 1975 beendet. Seitdem spielt er auf zahlreichen großen Bühnen Theater, drehte Filme und Serien für das Fernsehen und wirkte in Kinofilmen mit. Als Sprecher ist er aus Hörspielen, Synchronisationen und Hörbüchern bekannt.

Der Kulturkreis Grafschaft Hoya e.V. freut sich, Helmut Zierl in Hoya präsentieren zu können. Er dankt dem Landschaftsverband Weser-Hunte für die Unterstützung dieser Veranstaltung.

Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Martinskirche Hoya
Kirchstraße 29
27318 Hoya/Weser
Veranstalter:
Kulturkreis Grafschaft Hoya
Deichstraße 80, 27318 Hoya
Kontaktdaten:
Telefon: 0172 7562360
E-Mail:
Homepage: www.kulturkreis-grafschaft-hoya.de