Ein Nashorn steht im Feld – geführte Erlebnisradtour – So, 04.08.2024, 14:00 Uhr

Geführte Radtour auf dem Skulpturenweg der Gemeinde Warpe. Wie hängen Skulpturen und Flurbereinigungsverfahren zusammen? Können Steine tanzen? Kann man das Ende eines Regenbogens sehen? Warum steht ein Nashorn im Feld? Sie erfahren Interessantes über die Skulpturen und deren Künstler sowie über Land und Leute.
Dauer: ca. 2 – 3 Std.
Streckenlänge: ca. 16 km

Treffpunkt: Bunkemühle 33, (Hofkäserei), Helzendorf

4 € pro Person

Veranstaltungsort:
Orts- und Landschaftsführungen in Warpe
Helzendorf 35
27333 Warpe
Veranstalter:
Samtgemeinde Grafschaft Hoya
Schloßplatz 2
27318 Hoya/Weser

Kontaktdaten:
Telefon: 04251 815-47
E-Mail: tourismus@hoya-weser.de
Homepage: www.graftschaft-hoya.de